hirnschwund.net

hirnschwund.net-Forum

Ein unfertiges Gesamtkunstwerk.

3 Nutzer im VoiceChat.

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

An diesem Wochenende (22. und 23. Juli) wird der gesamte Krams hier auf einen neuen Server in Deutschland umziehen. Vermutlich läuft bis Samstagabend alles wieder, wenn nix Unvorhergesehenes passiert. No guarantees.

#1 06.01.2017 11:30:28

DeeperSight
Obersicht
Registriert: 20.06.2016
Beiträge: 1.600

Deepersche Spaßtheorie Kapitel 1

Da ich doch mehr als erwartet an dem Spiel "Andy im Glück" arbeite, habe ich beschlossen, hier einen eigenen Thread dafür aufzumachen, um den anderen Thread nicht damit zuzuspammen. Hier gibt es Neuigkeiten, Patches und demnächst die folgenden Episoden.

Das Konzept

AiG ist ein Spiel, das ich für einen Freund entwickle. Obwohl das schon nicht stimmt. Ich entwickle es für mich, aber es handelt von einem Freund. Dieser befindet sich in Scheidung. Durch diese hat er seine Tochter nahezu verloren, da die Mutter der Auffassung war, 650km entfernt einen neuen Wohnsitz zu suchen. Dass ihn das sehr belastet, brauche ich nicht erwähnen. Da wir im Freundeskreis nichts für ihn tun können, außer "da" zu sein, macht sich bei uns eine gewisse Ohnmacht breit. Dieses Spiel ist mein Verarbeitungsprozess mit dieser Situation. Darin beschreibe ich seinen Kampf, so, wie ich ihn wahrnehme. Die Art und Weise, wie die Personen dargestellt werden, ist Absicht. Die Plattitüden und das negative Frauenbild sind es ebenso. Warum und weshalb, wird hoffentlich am Ende der "Reihe" deutlich sein.

Genre:

Das Spiel versteht sich als Visual Novel, auch wenn es rudimentäre Kämpfe gibt.

Episode 1

Dieser Teil ist von den grundlegenden Inhalten her vollständig. Da dies mein erstes Projekt ist, funktionierte beim Erstellen nicht alles reibungslos, weswegen nicht alles immer so schön glückte, wie ich es mir erhoffte. "Bugs" (sofern man sie so nennen kann) habe ich sorgfältig versucht zu vermeiden. Nichtsdestotrotz kann natürlich ein falscher Dialog eingeblendet werden, eine Namensbox falsch benannt sein etc. Das ist einfach scheiß viel Arbeit, auch wenn das Programm behauptet, dass selbst Kinder damit ein Spiel machen können.

Links:

Die Episode (189MB)

Spiel ohne Grafiken (2,47MB)

Die Episode: Das volle Spiel, mit allen Inhalten und Grafiken.
Spiel ohne Grafiken: Für alle, die den RPG Maker VX ACE besitzen.

Verschiedene Versionen:

Spoiler!

Du besitzt den RPG Maker (VX ACE):
Version ohne Grafiken laden, entpacken, spielen.

Du besitzt den RPG Maker nicht:
Hier muss die große Datei gezogen werden.

Änderungen:

Spoiler!

*Verschiedene Scripts und Engines von Yanfly eingefügt.
*Gegner haben jetzt einen Lebensbalken
*Kampfinterface mit Grafiken (entfernt den langweiligen Listen-look)
*Namensboxen für Dialoge (In der Hauptbox steht jetzt nur noch der Text)
*Farben für spielrelevante Figuren (Spielbare Charaktere haben jetzt eine individuelle Schriftfarbe)
*Elementarschaden wird durch Schriftfarbe kenntlich gemacht
*Andere Schriftart
*Schrift-Timing und Namensboxen geben mehr Platz, daher weniger Textboxen
*Kleinere Korrekturen an der Rechtschreibung
*Wenige Änderungen an den Dialogen

Changelog:

Spoiler!

*Laras Text ist nun nicht mehr in Spielerfarben (Grün)
*Kleinere Rechtschreibkorrekturen
----------------------------------------

Weitere Beteiligte:

Ivory Doll - Leveldesign (u.a. das Iglu), Ideengeber für die einzige Hidden Quest, viele Vorschläge und Beta Tester

Yanfly - Unwissentlicher Lieferant für Skripte und Engines // Website

Aktueller Fortschritt

Das Intro von Episode 2 ist schon fertig. Der nächste Schritt wird ein weiterer Einspieler, der kurz auf die Dinge eingeht, die passierten, nachdem Episode 1 endete. Wie etwas und was passiert, muss ich mir allerdings noch überlegen. Die einzelnen Szenen entstehen "on the fly", ich habe dafür kein Skript.

Beitrag geändert von DeeperSight (07.01.2017 07:54:18)

Offline

#2 07.01.2017 08:03:02

DeeperSight
Obersicht
Registriert: 20.06.2016
Beiträge: 1.600

Re: Deepersche Spaßtheorie Kapitel 1

Auf Wunsch gibt es eine neue Version.

Ich habe ein weiteres Script eingebaut, welches das vorherige Menü (ESC) durch ein neues ersetzt.

Das neue Menü

Spoiler!

so-01.jpg

Ich wollte den Standard auf 50% setzen, was aber beim Komprimieren verloren geht. Ihr müsst den Sound also selbst einstellen. Übrigens jedes Mal aufs Neue. Es gibt für Scripte keine Speicherfunktion.

Eigentlich ist das Bild selbsterklärend, aber dennoch...

Weitere Features:

*Ihr dürft die RGB-Einstellung der Fensterboxen verstellen
*Auto-Dash: Ihr rennt permanent. Die Shift-Taste hatte das Problem, dass beim Gedrückhalten automatisch Dialoge abgebrochen wurden
*Kampfanimationen können ausgestellt werden (Hier eher unnötig, aber nett, dass es geht!)
*Texte können ohne Animation sofort angezeigt werden (meh... wofür macht man sich die Mühe mit den Timing-Funktionen? tongue)
*Hier kann das Spiel auch beendet werden

Leider müsst ihr wieder die volle Datei runterladen. Savegames sind, wie gesagt, weiterhin kompatibel.

EDIT:

Patchsystem eingebaut. (Gott schütze die Scriptschreiber!)
Jetzt kann ich kleine Dateien machen, die einfach in den Hauptordner kopiert werden und das Spiel ist gepatcht.^^

Beitrag geändert von DeeperSight (07.01.2017 09:49:49)

Offline

#3 09.01.2017 13:02:47

DeeperSight
Obersicht
Registriert: 20.06.2016
Beiträge: 1.600

Re: Deepersche Spaßtheorie Kapitel 1

So, nachdem ich umdekoriert hatte, fiel mir auf, dass ein Script eine Quest zerschossen hat. Das Spiel ist linear und dadurch natürlich kaputt gegangen. Bis ich darauf kam, dass ein Script das Problem war, sind so manche Flüche durch die Hallen gerauscht.

Ich betrachte das Spiel hiermit als final fertig. Karge Maps sind etwas aufgehübscht, sonst gab es kaum Änderungen. Ich aktualisiere im Minutentakt die Spieldatei in der Dropbox und ich bin froh, dass das jetzt hoffentlich ein Ende findet.

Des Weiteren habe ich angefangen, mir das Zeichnen von Animegesichtern beizubringen. Allerdings mit eher mäßigem Erfolg, wie man hier an meinem zweiten Versuch sehen kann:

Spoiler!

Zeichenversuch.jpg

Es wäre halt schön, wenn ich nicht die Standardgesichter nehmen müsste und mir meine eigenen Zeichnen könnte. Aber dann fiel mir auf, dass man für SAI doch besser ein Drawing Board(/Tablet) haben sollte und bei den Preisen für drucksensitive von WACOM hört es dann schon wieder für mich auf.

Egal... ich werde dann mal gucken, dass ich mit der zweiten Episode weitermache. Mir fehlt halt noch die zündende Idee für den Auftakt. Wird schon...

Beitrag geändert von DeeperSight (09.01.2017 13:07:56)

Offline

Benutzer in diesem Thema: 0 Gäste, 0 registrierte Nutzer

Fußzeile des Forums

Forum: FluxBB - Logo: Tina.