Hirnschwund.net ist ein virtueller Raum, in dem sich Menschen verschiedenster Herkunft miteinander treffen und plaudern können.
Wenn du noch kein Mitglied bist, erstelle dir einfach ein Konto. Die Registrierung ist kostenfrei.

Baru
Dement
  • Beiträge 601
Dank insgesamt erhalten: 36 (0,04 per day | 3.21 percent of total 1121)
(Finde alle Themen mit erhaltenem DankFinde alle Beiträge mit erhaltenem Dank)
Dank insgesamt vergeben: 3 (0 per day | 0.27 percent of total 1122)
(Finde alle Themen mit vergebenem DankFinde alle Beiträge mit erhaltenem Dank)
Barus Beitrag mit den meisten Bedankungen
Beitragsbetreff Zahl der Bedankungen
RE: Smalltalk: "Work-Life-Balance"-Edition 8
Themenbetreff Forum
Smalltalk: "Work-Life-Balance"-Edition Allgemeines Forum
Nachricht
Der Wunsch, das MG-Forum nur auf MG-Themen zu beschränken, war ja schon seit langer Zeit bei Teilen des "Teams" vorhanden. Es ist eigentlich ein Wunder, dass man überhaupt so lange die Hände hat stillhalten können und nicht schon vorher den Sperr-Hammern geschwungen hat. Und dass Holger und Co. dazu tendieren, bei einer schlechten Lage von MG gegen Forenuser auszuteilen, hat sich nun auch immer wieder gezeigt. Hier hat man das nun in einem Abwasch erledigt.

Das Peinliche ist, dass es Holger unmöglich scheint, dem ganzen irgendeinen positiven Spinn zu geben. Es gibt kein neues Forenkonzept, keine neuen Ideen, wie man mehr die Community aktiviert und ins Forum holt, keine positive Stimmung. Sondern nur Verbote, Verbote, Verbote und einen bedenklichen Umgang mit einem Mod/Admin. Damit wird das Forum keine User gewinnen, sondern das Forum als Werbeplattform wird einfach immer weiter an jeglicher Bedeutung verlieren. Durch das Verbot wird das Forum einige User verlieren. Die Interaktionsrate sinkt in allen Threads, MG-bezogene Threads werden auch weniger besucht. Der MG-User hat weniger Grund, überhaupt noch das Forum zu besuchen. Die Entwicklung ist nicht neu, sondern schon seit einigen Jahren am laufen, teilweise durch Holgers Umgang mit anderen Usern, teilweise durch Strukturveränderungen im Netz. Aber Holger hat heute Nacht der Entwicklung nochmal einen kräften Schubs gegeben. Kontern hätte man das, indem man sich mal kurz hingesetzt und überlegt hätte, was man denn im Gegenzug so Positives bieten kann. Oder es zumindest unter einer größeren Umstrukturierung verstecken. So ist es mal wieder eine Episode der langen Geschichte von einem Holger, der das Internet nie so wirklich verstanden hat.



Offline
Registriert seit:
04.04.2017
Letzter Besuch:
14.11.2019, 11:59:06
Onlinezeit:
3 Tage, 5 Stunden, 35 Minuten
Empfohlene Benutzer:
0