Hirnschwund.net ist ein virtueller Raum, in dem sich Menschen verschiedenster Herkunft miteinander treffen und plaudern können.
Wenn du noch kein Mitglied bist, erstelle dir einfach ein Konto. Die Registrierung ist kostenfrei.

Skafdir
Hirnschwund
  • Beiträge 1.151
Dank insgesamt erhalten: 1 (0 per day | 0.09 percent of total 1121)
(Finde alle Themen mit erhaltenem DankFinde alle Beiträge mit erhaltenem Dank)
Dank insgesamt vergeben: 0 (0 per day | 0 percent of total 1122)
(Finde alle Themen mit vergebenem DankFinde alle Beiträge mit erhaltenem Dank)
Skafdirs Beitrag mit den meisten Bedankungen
Beitragsbetreff Zahl der Bedankungen
RE: Politischer Smalltalk 1
Themenbetreff Forum
Politischer Smalltalk Gesellschaftstalk
Nachricht
@FireBird: Ja, ich rede mir das schön. 
Aus folgenden Gründen: Mein Vertrauen in die SPD-Basis ist bei nahe Null. (Auch wenn es gerade anders aussieht)
Ich glaube einfach nicht daran das die Basis gegen eine neue GroKo stimmen wird. Europa ist also einfach der Silberstreif in der ganzen Geschichte.

Andererseits gibt sich Dobrindt zumindest echte Mühe gegen die GroKo zu werben. (Widerstand in der SPD-Basis = Zwergenaufstand)


In Bezug auf Linder will ich dir allerdings widersprechen.
Das Merkel da "schuld" sei oder sonstwas ist schlichtweg falsch.
Da haben vier Parteien verhandelt. 2 davon sowieso als siamesische Zwillinge.

Dann noch FDP und Grüne.
Die Grünen sind mit klaren Vorstellungen davon was sie wollen in die Verhandlungen, haben diese Vorstellungen klar artikuliert und guten so anscheinend einen guten Teil auch als Zusicherung kriegen.

Die FDP wusste auch schon im Wahlkampf eigentlich nur wogegen sie waren und sogar das nur sehr wage.
Im Prinzip war es eine One-Man-Show von Lindner und kaum saß er in den Verhandlungen hat er halt gemerkt das Plakate mit denen man auch Parfum verkaufen könnte doch nicht ausreichen um sich Politiker nennen zu können.
Er hat einen großen Wahlsieg eingefahren und steht dann wie Hannibal. Und so sei erneut zu sagen:Du verstehst zu siegen, Lindner. Den Sieg zu nutzen aber verstehst du nicht!

Das ist schlichtweg seine Schuld und er sucht sich nun Sündenböcke. Da sehr viele langsam Merkelmüde sind (verständlicherweise) ist Merkel einfach ein super Opfer. Populistischer Blödsinn aus dem Mund von jemandem dem die Felle davon schwimmen. 
Man kann Merkel viel vorwerfen, das mangelnde Verhandlungsgeschick von Lindner und seinen Henchmen gehört nicht dazu.

Thema AfD in Minderheitenregierung:
Ich bin mir da wirklich nicht sicher. Ich glaube auch eher daran das die CDU und die AfD recht häufig ihre Gemeinsamkeiten entdecken werden. Ich kann mir aber auch vorstellen das sie aus Parteiräson das nicht zugeben werden. Weil die CDU nur verlieren kann, wenn sie das offen zeigen.
(Eine neue GroKo wäre auf jeden Fall das beste Geschenk das die AfD erhalten könnte.)

@Merkel ist für offene Grenzen in der Einwanderungsfrage:
Können wir mit der Legende endlich mal aufhören?
Merkel hat nichts anderes gemacht als diejenigen die es bis nach Ungarn geschafft hatten und dort wegen Orban zu verelenden drohten nach Deutschland zu holen. Das war alles.
Natürlich hat das eine Nachzugsreaktion in den Herkunftsländern ausgelöst.
Aber 3000 ertrunkene im Mittelmeer + Bonus und tausende in unmenschlichen Lagern in der Türkei (die wir bezahlen) zeigen, hier ist kein Schritt weg von der Standardposition. 
Zuwanderung verhindern und so tun als hätte man keine Verantwortung für das Massengrab Mittelmeer.

Die Flüchtlinge die durch Merkel hier aufgenommen wurden waren diejenigen die schon da waren. Sie hat nur den Fehler gemacht und nicht bedacht das man damit halt Hoffnung schürt bei denjenigen die im Krieg leben oder verhungern.


Edit:
Warum ist ein Teil der Schrift dunkel? o.O? Ich erkenne keinen Grund?



Offline
Registriert seit:
05.07.2016
Letzter Besuch:
09.04.2018, 09:22:41
Onlinezeit:
1 Tag, 10 Stunden, 9 Minuten
Empfohlene Benutzer:
0

Signatur von Skafdir
Das Fehlverhalten anderer berechtigt nicht zu eigenem Fehlverhalten.