Hirnschwund.net ist ein virtueller Raum, in dem sich Menschen verschiedenster Herkunft miteinander treffen und plaudern können.
Wenn du noch kein Mitglied bist, erstelle dir einfach ein Konto. Die Registrierung ist kostenfrei.

Kreativkritik
#1

// verschoben aus dem Hass-Thread. Das kann ein toller Thread werden Big_smile - Julia

Wenn auf Werbeplakat Personen minimal abgeschnitten sind, das sieht einfach unmöglich und unprofessionell aus.
Ist mir bei dem Plakat "Durch die Nacht" aus dieser Kampagne aufgefallen und trifft auch auf andere Motive der Kampagne zu.

Edit: Davon unabhängig verstehe ich nicht wieso er auf ein Ärztehaus zugeht und auf die Schilder schaut. Das ergibt in keinem mir eingefallen Szenario einen Sinn.
"I'm a human, I'm a goddamn living thing/ But I'm not really human if I'm just existing/Wasting my time in a complex universe" Lil Bo Weep
Zitieren
#2

Allgemein schlecht designte Plakate....
aber vielleicht soll das eine fortbewegende Sache darstellen, also dieses halb abgeschnittene. Ansonsten hätte man die Personen ja direkt besser platzieren können...
...ich antworte noch...
Zitieren
#3

wird wohl so gewollt sein um Spannung zu erzeugen und Aufmerksamkeit. Nur so schaffen es solche Plakate in dieses Forum. Mich haben heute auch die Berliner Werbeplakate genervt, mit den großzügig abgeschnittenen Köpfen.. Mad
Spoiler!:
"Mit Geld im Mund spricht man nicht" - Alligatoah
Zitieren
#4

Soll das nicht so einen "Mittendrin"-Effekt für den Betrachter erzeugen, wenn die Person nicht ganz im Bild ist?

Ich finde das Bildmotiv bei dem "Durch die Nacht"-Plakat gut gelöst. Mal abgesehen von der beschissenen Typografie ganz unten. Weiß auf Hellgrau - why? Das kann doch keiner lesen, es sei denn er geht ganz nah ran.

Die Kindl-Plakate übertreiben den Effekt aber zu stark, weil man von der Person fast gar nichts mehr sieht. Sind auch allgemein sehr langweilig und ich kann nicht einmal genau sagen, warum.
(Ich glaube, Bierwerbung übersehe ich grundsätzlich, weil ich Bier nicht mag Big_smile)
Diskutier' auf Pinnwänden und du bist wie Paralympics-Gewinner - wow, du hast dich durchgesetzt, doch bist noch immer behindert!
Zitieren
#5

Sieht aus als würde der Teller schweben.
Sonst wieder viele abgeschnittene Sachen, der Teller, die Arme des Mannes und die Pfeffermühle
[Bild: IMG_20171031_102253.jpg]

Edit Und der Typ heißt Roland. Yikes
"I'm a human, I'm a goddamn living thing/ But I'm not really human if I'm just existing/Wasting my time in a complex universe" Lil Bo Weep
Zitieren
#6

Der schwebende Teller ist wirklich komisch... Ansonsten finde ich das abgeschnittene hier nicht sooo schlimm... Irgendwo muss man immer abschneiden.
"Mit Geld im Mund spricht man nicht" - Alligatoah
Zitieren
#7

@Julia: Wieso sind denn deine berlinerkindl-Bilder oben nicht mehr zu sehen? Mad
"Man kann nicht zulassen, dass Wahlen die Wirtschaftspolitik beeinflussen."
Wolfgang Schäuble ('ehrlicher', 'unbestechlicher' und 'demokratischer' deutscher Politiker)
Zitieren
#8

Julia;30910 schrieb:Der schwebende Teller ist wirklich komisch... Ansonsten finde ich das abgeschnittene hier nicht sooo schlimm... Irgendwo muss man immer abschneiden.
Klar, nur hab ich bei der Hand auf der Klingel gefragt ob das seine Hand ist, dachte kurz die würde jemand anderem gehören.
"I'm a human, I'm a goddamn living thing/ But I'm not really human if I'm just existing/Wasting my time in a complex universe" Lil Bo Weep
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste