Hirnschwund.net ist ein virtueller Raum, in dem sich Menschen verschiedenster Herkunft miteinander treffen und plaudern können.
Wenn du noch kein Mitglied bist, erstelle dir einfach ein Konto. Die Registrierung ist kostenfrei.

Gesprächskultur im MGTV-Forum
#46

Ach, Volker hält hier aber nicht alles aus Prinzip für nervigen Müll, siehe bspw die Antwort hier.
Edit: Ich halte es für ungünstig, jemanden in eine Ecke zu drängen, indem ich suggeriere, er würde nur aus Streitsucht o.ä. mitlesen.

Zitat:Polarstorm hat es gar nicht nötig irgendwem nachzuäffen. Das gilt für jeden. Selbst Volker ist ein eigener Mensch und kein Abklatsch von Kinski.

Ausgerechnet Kinski... Lol Anyway.
Meh, ich glaub nicht, dass das für jeden gilt, aber hier war's wirklich ziemlich absurd. Die Stammuserschaft weiß eh, dass Polarstorm schon von Anfang an so war, noch weit bevor er einen Bezug zu irgendwem hatte. Und selbst wenn man das nicht weiß, seh ich in dem Fall keine logische Motivation für eine vermeintliche Nachäfferei.

Und Volker, ich versteh nicht, warum du "war ja alles nicht so gemeint" immer für ne Ausrede hältst.
Es ist, als würdest du denken, dass da jemand gemerkt hat, dass er sich gerade irgendwie im Ton vergriffen hat, aber weil er zu stolz ist, sich dafür zu entschuldigen, redet er sich raus. Weil.... ja, warum eigentlich? Weil man spontan feststellt, dass es einen interessiert, was eine Person, die man doch anscheinend nicht leiden kann, über einen denkt? Weil man Angst hat, aus den heiligen Hallen des MG-Forums geschmissen zu werden? Weil man nicht will, dass die Mitleser einen nicht mehr lieb haben? Sympathie, Respekt und zwischenmenschlicher Kontakt generell sind viel komplexer als das.
Übrigens auch interessant, dass dich die "Rückzugsgefechte" (ich hab ein Deja-vu) stören, aber das Gegenteil davon anscheinend ja genau so, also haben wohl sowohl Deepy, als auch Polar prinzipiell auf Lebenszeit bei dir verschissen, und selbst wenn sie wollten, könnten sie das nicht mehr ändern. Also irgendwie n bisschen unproduktiv, das ganze. Dazu wird mal wieder nichts ausdiskutiert, sondern nur unterbunden und gelöscht, und dann geht's halt an anderer Stelle wieder irgendwann weiter, bis es dann halt echt irgendwann den Rauswurf regnet. #GutfürdieAußenwirkung
Zitieren
#47

Wiewowas?! Ich hab auf Lebzeit bei jemanden verschissen, den ich nicht wirklich kenne, der mich nicht wirklich kennt, der nicht bei mir in der Nähe wohnt und von dem ich in keinster Weise abhängig bin?! Oh je! Was mach' ich nur?

Aber mal ehrlich. Wir sollten jetzt alle mal heute mittag in die wunderschöne Sonne gehen und wahlweise eine Zigarette rauchen oder ein Mikadostäbchen knabbern. Wenn keine Sonne da ist malen wir uns einfach jeder selbst eine.

Ach... und Volker: Wenn eine Seite das Schlachtfeld verlässt ist der Krieg meistens vorbei. Nicht jeder, der beim Schimpfen die Faust in den Himmel hebt ist Kommunist und nicht jeder, der an euch was zu meckern hat ist dem DeeperSightismus erlegen. Falls es aber da draußen Anhänger gibt, die aus mir einen Kult gemacht haben sollten - Mein Konto ist dasselbe wie das Spendenkonto von Ärzte ohne Grenzen. Entrichtet euren Glaubenszehnt bitte dort.

Gute Witze, Nacktaufnahmen der Sakura Girls und die fertige Version der verdammten Hausarbeit, die ich noch schreiben muss, können mir selbstverständlich per PM zugeschickt werden.
Zitieren
#48

Zitat:fertige Version der verdammten Hausarbeit, die ich noch schreiben muss

Thema? Mit Nacktaufnahmen kann ich ich nicht dienen, außer von mir und das will keiner sehen, am wenigsten ich.

Muss also überlegen ob ich lieber gute Witze raussuche oder die Arbeit interessant genug ist. Tongue

---

@Yankzou
Zitat:Ich halte es für ungünstig, jemanden in eine Ecke zu drängen, indem ich suggeriere, er würde nur aus Streitsucht o.ä. mitlesen.

War nicht mein Plan.
Um es mal ohne blöde Witze und Übertreibungen zu formulieren.

Ich frage mich ganz ernsthaft, warum dieses Forum zumindest Volker (und in etwas geringerem Umfang wohl auch Holger) ein solcher Dorn im Auge ist, dass man noch fast ein Jahr nach Trennung ohne äußeren Anlass darüber reden muss.
Würde es ständig von Usern im Forum angesprochen, ich könnte es nachvollziehen. Aber soweit wie meine sporadischen Besuche eine Bewertung zulassen scheint das nicht der Fall zu sein.
Würde ständig darauf hingewiesen werden, dass die User hier im MG-Forum wieder entsperrt werden müssten, ok wäre auch nachvollziehbar. Aber bis auf zwei "Free Skafdir" Signaturen, dafür einmal ein Danke, sehe ich da nun auch nichts.
Das alles passiert aber nicht, insgesamt scheinen sich die User so gut wie gar nicht für dieses Forum hier zu interessieren. Selbst diejenigen die hier einen Account haben, sprechen es drüben nicht an, die Kooperation im Bereich Forenspiele ist mittlerweile auch dahin.
Lediglich Corbeau hat immer mal wieder dieses Forum angesprochen und der ist wie ich nun gerade sehe gesperrt. Seit wann, warum? Vielleicht sollte ich etwas weniger sporadisch ins MG-Forum gucken. Eine kurze (verspätete?) Schweigeminute für die alte Krähe, die nun Federn lassen musste. R.I.P.

Wie auch immer: Mir fehlt halt ein Anlass der in etwas anderem begründet ist als das Volker sich nicht von dem Konflikt, der nun fast ein Jahr her ist, lösen kann.
Vielleicht habe ich eine merkwürdige Einstellung zu Konflikten oder einfach ein zu schlechtes Gedächtnis, aber ich hätte das vermutlich schon längst nicht mehr auf dem Schirm.
Disclaimer:
Spoiler!:
Das Fehlverhalten anderer berechtigt nicht zu eigenem Fehlverhalten.
Zitieren
#49

@Skafdir

Es geht darum, wie Kinder mit Migrationshintergrund im deutschen Schulsystem zurecht kommen. Dabei kümmere ich mich um tatsächliche Migrantenkinder und ein Kommilitone gesondert nochmal um Flüchtlinge. Im Prinzip suchen wir nach Auffälligkeiten, die in direktem Zusammenhang mit Migrationshintergründen stehen. Grundlage sind internationale und nationale Vergleichstest. Also Bildungsmonitoring.

Zu der Sache mit Volker: Ich glaube, es ging ihm gar nicht um mich. Mein Name fiel vermutlich nur, weil er halt schnell parat lag. Sozusagen als Synonym für einen nervigen Querulanten. Damit wurde Polarstorm schnell flankiert und das zeigt, wie sehr Kritik noch als böswilliger Angriff interpretiert wird. Soweit ich das von Polarstorm noch weiß, hat er überhaupt keine negative Meinung über den Laden und so wie ich ihn einschätze verschwendet er mit Firlefanz auch keine Zeit. Ich würde sogar so weit gehen zu behaupten, dass er dort gewisse Potentiale ungenutzt sieht, was ja eigentlich erstmal eine positive Grundeinstellung voraussetzt. Das kann er nur selbst wissen und ich würde mein linkes Bein darauf verwetten, dass er dies auch schon oft genug klargestellt hat und es einfach nur von gewissen Personen überlesen und missinterpretiert wird.

Wie dem auch sei: Massengeschmack ist kein Unternehmen, das man nicht ernstnehmen sollte. Ich verstehe nur die unprofessionellen Reaktionen der Leute dort nicht immer. Nicht immer = nie.

Wenn ich nur eines von Polarstorm weiß, dann ist das seine Unabhängigkeit mir gegenüber. Der brauchte noch nie meine Meinung, um sich selbst eine bilden zu können. Volker spielt momentan wieder jede Karte die er auf der Hand hat. Das ist vermutlich der ganze Zauber. Mit uns hier hat das eher wenig zu tun, glaube ich.
Zitieren
#50

Zitat:Damit wurde Polarstorm schnell flankiert und das zeigt, wie sehr Kritik noch als böswilliger Angriff interpretiert wird.

Woher weißt du denn, dass es beim vorangegangenen Gesprächsverlauf um Kritik ging?

Edit:

Skafdir schrieb:Lediglich Corbeau hat immer mal wieder dieses Forum angesprochen und der ist wie ich nun gerade sehe gesperrt. Seit wann, warum?

Auf eigenen Wunsch. Ist doch ne Komplettlöschung, keine Sperre.
Zitieren
#51

Zitat:Woher weißt du denn, dass es beim vorangegangenen Gesprächsverlauf um Kritik ging?

Weil es naheliegend ist.
Zitieren
#52

DeeperSight;19197 schrieb:
Zitat:Woher weißt du denn, dass es beim vorangegangenen Gesprächsverlauf um Kritik ging?

Weil es naheliegend ist.

Ist das nicht die selbe Art Vorverurteilung, die Volker umgekehrt, in Bezug auf euch, an den Tag legt?
Zitieren
#53

Ach Zankyou...
Zitieren
#54

naheliegend ist es schon. Aus dem was wir haben kann es aber auch vieles anderes sein. Könnte auch nur irgendeine Beleidigung gewesen sein. (Polarstorm wäre mir in der Hinsicht aber nicht aufgefallen.)

Aber unabhängig ob es Kritik war oder nicht, die Reaktion von Volker wäre selbst wenn es eine Beleidigung gewesen sein sollte unangebracht.
Der Gesprächsverlauf muss wie folgt abgelaufen sein:
Polarstorm: Schreibt etwas das entweder als Kritik oder Beleidigung verstanden werden kann.
Volker: Beschwert sich.
Polarstorm: Sagt er hätte es als Scherz gemeint.
Volker: Postet den hier eingefügten Post. In dem diese Erklärung nicht akzeptiert wird und als "Rückzugsgefecht" bezeichnet wird.

Also sagt er in anderen Worten: Ist mir egal ob du deeskalieren willst, ich will mich gerade prügeln, also hör auf dich vernünftig zu verhalten!

Andere Strategien aus dem Nichts Eskalationen herbeizuführen oder einen Streit am laufen zu halten sind z.B.:
- Den Wortlaut eines Beitrags über das Argument hinter dem Wortlaut setzen
- Vorwürfe durch reine Namensnennungen erwidern

@Löschung Corbeau: Stimmt, mein Fehler. Danke für den Hinweis.
Das Fehlverhalten anderer berechtigt nicht zu eigenem Fehlverhalten.
Zitieren
#55

@Skafdir

Natürlich kann das alles gewesen sein, aber so wie ich das Forum erlebt habe, handelt es sich bei solchen Reaktionen zu 99,99% um eine vorangegangene Kritik an [IRGENDWAS].

Wie dem auch sei. Durch die Verwendung meines Pseudonyms gab mir Volker eine Wichtigkeit, die mir eigentlich gar nicht zusteht. Ich war jetzt nicht gerade der schlagfertigste Kritiker des Kritikers und auch sonst hatte ich kaum bis minderen Einfluss auf das, was dort passierte. Hätte er nicht Julia erwähnen können? Die hat mit ihren Essensbestellungen das Programm wesentlich tiefgreifender gestaltet, als sämtliche Shitposts meinerseits. Lol

Jedenfalls kann ich mir selbst gerade einen Vorwurf machen. Ich blase die Sache auch mehr auf, als nötig - alleine dadurch, dass ich hier jetzt schon mehrere Posts dazu verfasst habe. Der bemühte Humor täuscht auch nicht darüber hinweg, dass der Diskussionsgegenstand an Trivialität nicht zu überbieten ist. Volker ist halt Volker und volkert fröhlich umher, genau wie wir hier hirnschwinden.

Draußen scheint echt die Sonne! Ich bin mal eine quarzen. ^^
Zitieren
#56

DeeperSight;19199 schrieb:Ach Zankyou...

Sorry, wollte dich natürlich nicht dabei stören, ganze Beiträge auf bloßen (und unkorrekten) Annahmen aufzubauen.

Ist mir auch echt ein Mysterium, warum man ausgerechnet dich besonders negativ in Erinnerung hat. Das kann nur Zufall sein.
Zitieren
#57

Davon gehe ich aus. Ich bin niedlich und stubenrein. Eigentlich total das Knuddelchen.
Zitieren
#58

Ich denke mal, meine Person zu erwähnen, ist immer mit der Gefahr verbunden, dass ich mich dazu vor Ort äußere... könnten Diskusionen entstehen... Das will (hoffentlich) niemand..

Btw
"Mit Geld im Mund spricht man nicht" - Alligatoah
Zitieren
#59

SMESH schrieb:Naja, ich habe das Gefühl, dass auf MG schon immer ganz wenige Zuschauer inhaltliche Kritik abgeben und damit auch die Inhalte bestimmen. 2700 Abonennten aber nur ein Bruchteil voted dann zB die Filme für PantoffelTV... das jetzt nur als Beispiel.
quelle

ich will ja nicht sticheln, aber man könnte sich ja gerne mal "drüben" Gedanken machen, woran das liegt... Roll
"Mit Geld im Mund spricht man nicht" - Alligatoah
Zitieren
#60

Vielleicht ist das Programm ja so gut, dass es keiner Kritik bedarf.
Diskutier' auf Pinnwänden und du bist wie Paralympics-Gewinner - wow, du hast dich durchgesetzt, doch bist noch immer behindert!
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste