Hirnschwund.net ist ein virtueller Raum, in dem sich Menschen verschiedenster Herkunft miteinander treffen und plaudern können.
Wenn du noch kein Mitglied bist, erstelle dir einfach ein Konto. Die Registrierung ist kostenfrei.

Der Weird-Thread
#1

Nach dem Hass- und Liebe-Topics hier mal ein thread für Dinge, die ihr komisch findet. Ich hoffe, euch geht das auch ganz oft so, dass euch Dinge passieren, die ihr einfach nicht richtig einordnen könnt. Ich bin gespannt.. Angel

Ich finde es komisch, wenn mir Männer erklären wollen, wie gut sie finanziell aufgelegt sind. So ganz aus dem Kontext. Ich meine ist das sowas, wie "Guck mal, wie dick mein Schwanz ist!"? Gibt es tatsächlich Frauen, die sowas beeindruckt? Mich würde das eher abschrecken, wenn da die (eigenen) Werte festgemacht werden. Sad Ansonsten frag ich mich immer in solchen Situationen einfach "Warum erzählt er mir das?"
"Mit Geld im Mund spricht man nicht" - Alligatoah
Zitieren
#2

Oh, der Thread ist genau nach meinem Geschmack.

Ich finde, da muss man auf den Kontext gucken. Geht es hier um Männer, die dich anflirten? Wenn ja, ist das wirklich weird.

Ich hab auch mal was Weirdes erlebt, mit meiner Nachbarin. Die Pastorin besuchte mich und klingelte an der Haustür. Als ich die Wohnungstür aufriss, stand aber die Nachbarin im Flur und faselte dann irgendwas von "Es hat doch bei mir geklingelt". Hat es nicht.
Zitieren
#3

Julia;7351 schrieb:Gibt es tatsächlich Frauen, die sowas beeindruckt?

Also ich habe schon erlebt, dass eine Frau konkret danach gefragt hat. Bei dem Treffen hätte eigentlich nur noch gefehlt, dass ich einen aktuellen Kontoauszug und eine Blutprobe abgeben muss...
Zitieren
#4

Ich finde den Umgang von Linken mit Muslimen oft sehr weird. Ich habe oft das Gefühl, dass Homophobie, Nationalismus, Antisemitismus, Frauenfeindlichkeit etc. bei Rechten oder Normalbürgern auch in homöopathischen Dosen einen Shitstorm nach sich ziehen, während diese Einstellungen in gewissen Peer Groups einfach akzeptiert werden.
Ich kann das jetzt nicht anhand von irgendwelchen Zeitungsartikeln belegen, obwohl ich auch dort unterbewusst ein ähnliches Gefühl habe, aber mir ist das in den letzten Monaten und in Folge der ganzen Flüchtlingssituation immer stärker im Umgang mit Strohmännern linken Bekannten aufgefallen. Ich habe oft das Gefühl, dass die Grenze zwischen Begründung und Rechtfertigung hier bei manchen verschwimmt und man bei Islamkritik extrem schnell in ein rechtes Eck gestellt wird, obwohl ich diese gerade als Linker hochnotwendig finde.
[Bild: index.fidget-spinner.svg][Bild: index.fidget-spinner.svg][Bild: index.fidget-spinner.svg]
Zitieren
#5

@silkiv interessant... muss doch aber ein Scheiß Gefühl sein, wenn danach Emotionen bewertet werden, oder?

@ Kirin Das Gefühl habe ich auch. Manche linken glauben sie haben dadurch, dass sie links sind, einen Freifahrtschein, was sowas betrifft Sad Wenn ich merke, dass ein Gespräch in so eine komische Richtung geht, versuche ich mehr beim Grundsatz nachzuhaken, um die Person zum einen besser zu verstehen und zum anderen ihr aufzuzeigen, wie sich das anhört.
"Mit Geld im Mund spricht man nicht" - Alligatoah
Zitieren
#6

// OT hierhin verschoben. Bitte da weiter über Kritiker und Rassisten diskutieren und hier weiter machen mit komischen Dingen, die euch ansonsten so begegnen Wink
"Mit Geld im Mund spricht man nicht" - Alligatoah
Zitieren
#7

Julia;7351 schrieb:Ich meine ist das sowas, wie "Guck mal, wie dick mein Schwanz ist!"? Gibt es tatsächlich Frauen, die sowas beeindruckt?

Ja und ja. Kann man zu stehen, wie man will, aber ich finde es grundsätzlich auch nicht verwerflich, wenn man "soziale Abgesichertheit" als Kriterium der Partnerwahl heranzieht. Ist zwar zynisch, aber ich kann es irgendwo nachvollziehen (was nicht heißt, dass mich das Einkommen meiner Freundin interessieren würde).

Ich finde es weird, wenn erwachsene Menschen während eines Gespräches auf ihr Handy starren und Pokemons jagen.
"You either die a hero or you live long enough to see yourself become the villian."
Zitieren
#8

Ja, stimmt schon.

Ich finde es weird, wenn ein Gespräch plötzlich mittendrin abreißt und man sich fragt, ob man jetzt irgendwas Blödes gesagt hat oder nicht.
Zitieren
#9

@Kitschi ohja... gehört für mich sogar eher in den Hass-thread aufgrund von Respektlosigkeit.
"Mit Geld im Mund spricht man nicht" - Alligatoah
Zitieren
#10

Schon, irgendwie. Wobei man dazu sagen muss, dass es im Internet eher Usus ist. Im echten Leben passiert mir das auch nie.
Zitieren
#11

@Kitschi aso.. ich dachte du redest von Konservationen, bei denen man sich in die Augen blickt ^^ online nehme ich das nie persönlich.. aber es kann tatsächlich komisch sein, wenn man über messenger mitten im Gespräch ist und auf einmal nix kommt...
"Mit Geld im Mund spricht man nicht" - Alligatoah
Zitieren
#12

Ich sollte es auch nicht persönlich nehmen. Tue ich manchmal aber trotzdem. Und ja, das kann sehr komisch sein. Vor allem, wenn man vorher über ein vergleichsweise ernstes Thema gesprochen hat.
Zitieren
#13

Manchmal brauchen Menschen (komischerweise mehr Männer xp) einfach Bedenkzeit..
"Mit Geld im Mund spricht man nicht" - Alligatoah
Zitieren
#14

Julia;7474 schrieb:komischerweise mehr Männer
Ich finde genderbezogene Verallgemeinerungen weird.
Diskutier' auf Pinnwänden und du bist wie Paralympics-Gewinner - wow, du hast dich durchgesetzt, doch bist noch immer behindert!
Zitieren
#15

Ich finde es weird, dass sich auch im Jahr 2016 noch fast alle Comedy- und Kabarettshows der Welt um die Unterschiede zwischen Frauen und Männern drehen.
[Bild: index.fidget-spinner.svg][Bild: index.fidget-spinner.svg][Bild: index.fidget-spinner.svg]
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste