Hirnschwund.net ist ein virtueller Raum, in dem sich Menschen verschiedenster Herkunft miteinander treffen und plaudern können.
Wenn du noch kein Mitglied bist, erstelle dir einfach ein Konto. Die Registrierung ist kostenfrei.

menags Rechtschreibthread
#31

Hömmahömmahömmaweeßteweeßteweeßte, meine Freundin, wa!? Eyyy, hömma, Alta, weeßteweeßte, dein Nickname sieht plötzlich so ganz anders aus.... Voegsm

Michael Mittermeier? Ist dessen Zenit nicht auch schon lange down under? Ok, fishing by Bashing. Scho` recht. Sollen die Pfeifen sich mal gegenseitig zerhackstückeln. Beide doof.
Dann auch noch Til Schweiger. Starker Tobak an diesem Abend. Du mutest deinen Usern so einiges zu Sad (will ich mal so heulen)..
Zitieren
#32

Mittermeier ... Mittermeier ....

War da nicht mal was? So vor 10 Jahren oder so?
Zitieren
#33

Ich verstehe die Aufregung nicht. Für sein Niveau ist die Rechtschreibung doch gut und er benutzt weitaus weniger Ausrufezeichen, als ich vermutet hätte. Lol
Zitieren
#34

Der Schweiger brauchte zumindest damals mehr Ausrufezeichen.
Antigermanismus ist nicht Deutschenhass! Außerdem sollte eine Lehre aus der deutschen Geschichte sein, so etwas wie deutsche Geschichte nie wieder zuzulassen. Leider gibt es immer wieder interessierte Kreise, die die Deutschenhasskeule herausholen, wann immer legitime Kritik an Deutschland vorgebracht werden soll. Die wahren Deutschenhasser sind heute diejenigen, die nicht direkt auf seine Auslöschung hinarbeiten.
Zitieren
#35

Enzio;5831 schrieb:Ich wäre auch lieber dumm, aber dafür reich.

Na ja, 50% hast Du ja immerhin schon erreicht! Lol

Apropos dum: man muss einem Mario Barth natürlich zugestehen, dass er es einfach nicht besser weiß, und die dumme Sau, die er seit Jahren erfolgreich auf deutschen Bühnen gibt, ein Stück weit er selbst ist.
ABER das ist auch der typische Duktus der Neurechten und nicht einfach nur eine Meinung, es ist politisch aufgeladen, fehl am Platz, Fakten verkürzend oder verdrehend, kurz: für den AfDer.
Zitieren
#36

Studio60;8660 schrieb:
Stella Sar;8656 schrieb:weil bei dir jeglicher Diskussion sowieso immer nur imn Streit endet.
Wenn du schon korrigierst, dann bitte richtig Tongue
"Mit Geld im Mund spricht man nicht" - Alligatoah
Zitieren
#37

Ich finde es übrigens scheiße, dass hier irgendwelche Idioten Posts von anderen öffentlich auf Rechtschreibung überprüfen. Es ging hier nicht darum, jemanden freundlich auf Fehler hinzuweisen sondern ausschließlich um einen Pranger - sonst könnte man das ganze ja auch einfach per PM klären. Der Rest des Posts hatte ja mit dem eigentlichen Thema nichts zu tun.
Dass Stella Sars Rechtschreibung grottig ist, weiß er selbst. Die Ursachen dafür kennt hier jeder. Wozu also darauf herumreiten?
Antigermanismus ist nicht Deutschenhass! Außerdem sollte eine Lehre aus der deutschen Geschichte sein, so etwas wie deutsche Geschichte nie wieder zuzulassen. Leider gibt es immer wieder interessierte Kreise, die die Deutschenhasskeule herausholen, wann immer legitime Kritik an Deutschland vorgebracht werden soll. Die wahren Deutschenhasser sind heute diejenigen, die nicht direkt auf seine Auslöschung hinarbeiten.
Zitieren
#38

Toll, menag, sowas Ähnliches wollte ich auch gerade schreiben. Übrigens wurde das hier schon mal von gemacht und es ist egal, wer es macht. Wenn ihr so korrigiert, dann doch bitte alle Beiträge eines Threads. Als ob hier alle anderen perfekt schreiben würden Tongue

"im Streit enden" empfinde ich übrigens nicht als falsch.
"Und zu schnell fahren ist ja eher ein Zeichen vorbildlicher Integration." (Skafdir)
Zitieren
#39

menag;8679 schrieb:Ich finde es übrigens scheiße, dass hier irgendwelche Idioten Posts von anderen öffentlich auf Rechtschreibung überprüfen.
Da gehe ich grundsätzlich mit - grammar nazis sind scheiße und stören eigentlich nur jede Diskussion.

Allerdings haben wir Stella auch schon mehrfach darauf hingewiesen, dass er sich ein Rechtschreib-Addon in seinen Browser laden und seine Texte damit deutlich verbessern kann. Besonders solche Dinge wie Groß-/Kleinschreibung ließen sich verbessern und Vertipper wie "Konzer" anstatt "Konter" öfter vermeiden.

Er hat diesen Hinweis immer wieder ignoriert und dass seine Texte schwer zu lesen sind, stört den Lesefluss ungemein. Er weiß das ja selbst auch und man kann zumindest das Nötigste tun, um seine Texte zu verbessern - ein Addon ist mit 1-2 Klicks installiert, wenn man darauf keine Lust hat, sieht das für mich schon etwas nach Faulheit aus.

Genau aus dem Grund gibt es ja auch Forenregel 7:
Zitat:Bitte achtet auf eure Rechtschreibung und Grammatik. Auch für Nutzer mit Lese-Rechtschreibschwäche gibt es Browser-Plugins und Autokorrekturfunktionen, die konstruktiv-verständliches Schreiben erleichtern. Entstellte Beiträge mit einer Fehlerquote von mehr als 50% werden kommentarlos gelöscht.

Kurzum, in dem Thread haben sich mehrere Beteiligte nicht gerade top verhalten, das kann man nicht nur auf die Korrigierenden schieben.
Diskutier' auf Pinnwänden und du bist wie Paralympics-Gewinner - wow, du hast dich durchgesetzt, doch bist noch immer behindert!
Zitieren
#40

voegelchen;8680 schrieb:"im Streit enden" empfinde ich übrigens nicht als falsch.
Es wurde aber als Verbesserung von "in Streit enden" angegeben und das klingt für mich besser. Grundsätzlich Hätte ich mit beiden kein Problem, aber wenn jemand es schon verschlimmbessert, um jemanden vorzuführen, kann er sich auch gerne selbst angesprochen fühlen.

Zur Gesprächskultur werde ich mich an entsprechender Stelle äußern.
"Mit Geld im Mund spricht man nicht" - Alligatoah
Zitieren
#41

Julia;8682 schrieb:Es wurde aber als Verbesserung von "in Streit enden" angegeben
Achso, das hatte ich nicht mehr auf dem Schirm. Dann hab ich zu dem Punkt nichts gesagt, da hast du natürlich Recht.
"Und zu schnell fahren ist ja eher ein Zeichen vorbildlicher Integration." (Skafdir)
Zitieren
#42

Das, was Studio60 da gemacht hat, habe ich exakt so im MG-Forum mehr als einmal gemacht. Warum? Weil es eine Form der Höflichkeit ist, seinen Text nicht einfach wild hinzurotzen und dem Leser die Aufgabe zu übermitteln, viel Zeit in die Dechiffrierung zu packen. Wie schmatzler das schon schrieb: Es gibt da kleine Helfer für den Browser.

Die Fehler farblich in einem Fullquote zu kennzeichnen ist eine gute Methode, um mal zu verdeutlichen, was man da eigentlich geliefert hat. Ich hatte damals noch zusätzlich Grammatikfehler blau markiert.

Es gibt Situationen, da ist das einfach notwendig. Ich finde die Respektlosigkeit des Verfassers schlimmer, als die öffentliche Bloßstellung, die eigentlich keine ist. Stellas Rechtschreibung wurde schon hundertfach mit ihm zusammen öffentlich diskutiert. Ich bin nicht oft auf Studio60s Seite, aber in dem Fall liegt der Fehler woanders.
Zitieren
#43

Bitte die Diskussion um Rechtschreibkultur hier fortsetzen.
"Mit Geld im Mund spricht man nicht" - Alligatoah
Zitieren
#44

Kirin;10317 schrieb:
Zitat:Hast'
Wofür steht der (typographisch falsche) Apostroph? Da gibt es nichts abzukürzen!
Das "Du" fehlt davor, dementsprechend hätte es "Haste" heißen müssen

oder?
"Mit Geld im Mund spricht man nicht" - Alligatoah
Zitieren
#45

Nein. uwu
[Bild: index.fidget-spinner.svg][Bild: index.fidget-spinner.svg][Bild: index.fidget-spinner.svg]
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste