hirnschwund.net Forum
Politischer Smalltalk - Druckversion

+- hirnschwund.net Forum (https://hirnschwund.net/forum)
+-- Forum: Allgemein (https://hirnschwund.net/forum/forum-3.html)
+--- Forum: Gesellschaftstalk (https://hirnschwund.net/forum/forum-16.html)
+--- Thema: Politischer Smalltalk (/thread-29.html)



Politischer Smalltalk - Gast - 16.07.2016

Also die Türkischen Nazis, sind aufjedenfall viel zu stark unterwegs... Das wird nichts! Erdogan wird noch schlimmer und stärker wieder kommenSad


Politischer Smalltalk - Caeshijque - 16.07.2016

Was ist eigentlich falsch gelaufen in deiner Entwicklung? Zu oft vom Wickeltisch gefallen? Da schießen sich Menschen in der Türkei gegenseitig über den Haufen und du stehst daneben und klopfst deine dummen Sprüche. Erdogan ist ein Idiot. Die Türkei auf keinem guten, vielleicht sogar einem gefährlichen Weg, aber das rechtfertigt doch nicht diese sinnlose Ballerei. Erdogan ist schon längst in Sicherheit, wer jetzt wieder das Leid ertragen muss, ist die einfache Bevölkerung.


Politischer Smalltalk - Gast - 16.07.2016

Regierungskritische MEdien kommen nicht mehr durch. Medien die für ihn sind, senden weiterhin selbt unter Geiselnahme. Und der Putch wurde bereits beenden! Sprich da werden wirklich sehr viele sterben! Sehr viele MEnschen die Erdogan ohne prozess hinrichten wird!

Ps: mir fehlt leider die Emphatie für Menschen... Aber nicht für politische folgen und vor denen graue ich mich an meisten!

Ps 2: Das Militär hat nicht auf Zivilisten geschossen! Erdogan hat mit seiner Menschlischen Schild tactic, sie lahm gelegt!


Politischer Smalltalk - Caeshijque - 16.07.2016

Stella Sar hat die Situation bereits analysiert. Na dann ist ja alles klar. Leg deine Fakten doch Den Haag vor.


Politischer Smalltalk - Gast - 16.07.2016

Nun das kannst du verfolgen... Die Soldaten sind halt auch Menschen und nicht dazu ausgebildet Zivilisten über den haufen zu shießen... Deswegen sind die Hauptstreitkräfte bereits gefallen! bzw haben sich aufgelöst...


Politischer Smalltalk - Charlemagne - 16.07.2016

Stella Sar;3674 schrieb:Ps 2: Das Militär hat nicht auf Zivilisten geschossen!

[h]NSFW/NSFL[/h]
https://m.facebook.com/muslu.apo.5/posts/10206802028714876
https://m.facebook.com/story.php?story_fbid=1123167681084570&id=100001740461864&_rdr


Politischer Smalltalk - Gast - 16.07.2016

Charlemagne;3678 schrieb:
Stella Sar;3674 schrieb:Ps 2: Das Militär hat nicht auf Zivilisten geschossen!

[h]NSFW/NSFL[/h]
https://m.facebook.com/muslu.apo.5/posts/10206802028714876
https://m.facebook.com/story.php?story_fbid=1123167681084570&id=100001740461864&_rdr
Das ist schlimm ! Aber geplannt war es definitiv nicht. Das merkst du eifnach daran, dass die Unbewaffneten Zivilisten Panzer und ähnliches Eroberen konnten! Die haben wohl nicht mit so einen großen Wiederstand der Zivil Bevölkerung gerechnetSad Es eskaliert und da sterben Menschen, doch es werden ahlt noch viel mehr Menschen sterben, wenn Erdogan es für seine Probaganda nutzt!

Und es fängt an. Jetzt setzt Erdogan Regierungs Gegner mit den Putchenden gleich und wird diese ohne prozess loswerden. Damit hat er endgültig gewonnenSad


Politischer Smalltalk - Enzio - 16.07.2016

Der Putsch wurde dilettantisch durchgezogen. Man kann sowas nicht starten, ohne sich sicher zu sein, dass die Hauptziele (in diesem Fall Erdogan und Yildirim) nicht dingfest gemacht werden können. Die beiden hätten für einen Erfolg instant an die Wand gestellt werden müssen. Man kann nur mutmaßen, aber da wollten wohl einige letzte säkulare Militärs ihrer Ablösung zuvor kommen und mussten verfrüht losschlagen, ohne sich weiterer Unterstützung sicher sein zu können.

Für eine Beseitigung von Erdogan, der hohe Unterstützungswerte beim Volk genießt, war das der denkbar schlechteste Zeitpunkt. Von langer Hand geplant war dieser Putschversuch definitiv nicht. Alles, was jetzt erreicht wurde, ist die endgültige Ausschaltung jeglichen säkularen und/oder politischen Widerstands gegen den osmanischen Autokraten.


Politischer Smalltalk - Gast - 16.07.2016

Denke die standen unter Zeitdruck.... Er hat seine Umgestaltung des Militärs ja bereits angekündigt gehabt.
Eventuell wusste er sogar schon von vornherein, dass sie etwas planen!
Denn er hat ja auch direkt die kritischen Medien ausgeschaltet und war sich absolut sicher, dass er ohne Bedenken nach Istanbul zurück kehren konnte! ( und ich halte ihn nicht für Mutig).
Hier und da ein paar falsche Informationen gestreut, einen Notfall plan organisiert und eventuell auch ein paar Veräter eingeschleust. Dann kannst du so einen Punch Versuch ja in Kaim ersticken.
Er hat ihn wahrscheinlich überhaupt erst zugelassen, damit er etwas für seine Probaganda hat!


Politischer Smalltalk - menag - 16.07.2016

Hör mal auf einfach Vermutungen ohne irgendwelche Grundlage rumzuposaunen. Wenn da wenigstens ein Argument in deinem Text wäre, hätte ich echt kein Problem mit.


Politischer Smalltalk - Gast - 16.07.2016

Die Grundlage ist, wie einfach Erdogan reagieren konnte.
Er hat das ganze ja unglaublich schnell in griff gehabt!
Das spricht halt nicht dafür, dass sie ihn überrascht hatten Sad

Ps: ich ha. Ja auch Worte wie ich denke... Eventuell. Es könnte. Benutzt!


Politischer Smalltalk - Enzio - 16.07.2016

Erdogan hat auch sofort den Schuldigen ausgemacht "Der Gülen" wars wieder. Gibt es eigentlich etwas, an dem Gülen in der Türkei nicht schuldig ist? Klingt wie "Der Jude".


Politischer Smalltalk - DeeperSight - 16.07.2016

Militärputsch - Erdogan... ich weiß nicht, wogegen ich mehr bin. Ich will mal Spekulationen darüber lassen, wie toll die Türkei wäre, wenn das Militär dort einen Sieg feiert und mich lieber mal auf die ganzen Erdogan-Anhänger in der Türkei und Deutschland konzentrieren. Das finde ich nämlich wirklich schockierend.

Einmal hier

Hier

und hier


Politischer Smalltalk - Gast - 16.07.2016

Hier in Solingen gab es sehr große Feiern....
Schade das man sie nicht zu ihren lieben Erdogan Diktator schicken kann!
Man weiß nicht ob die Militärs besser gewesen wären, nur eins ist klar, jetzt wird es schlimmer! ( wahrscheinlich )


Politischer Smalltalk - DeeperSight - 16.07.2016

Die Gefahr, dass Erdogan sich noch mehr immunisiert und radikalisiert ist hoch. Aber im Prinzip wissen wir gerade überhaupt nichts. Abwarten und beobachten.