hirnschwund.net Forum
Politischer Smalltalk - Druckversion

+- hirnschwund.net Forum (https://hirnschwund.net/forum)
+-- Forum: Allgemein (https://hirnschwund.net/forum/forum-3.html)
+--- Forum: Gesellschaftstalk (https://hirnschwund.net/forum/forum-16.html)
+--- Thema: Politischer Smalltalk (/thread-29.html)



RE: Politischer Smalltalk - Libertas - 02.05.2019

FDP, AfD, Humanisten

Wollte sowieso wieder FDP wählen


RE: Politischer Smalltalk - Enzio - 02.05.2019

(02.05.2019, 01:57:09)Deltamaus schrieb: Naja. ^^

57% für den dritten Weg?
Du alter Nazi! Ugly


RE: Politischer Smalltalk - Deltamaus - 02.05.2019

Zitat:57% für den dritten Weg?

Drüben hatten wir den Test auch kurz mal, oder? Kann auch Facebook gewesen sein, aber jedenfalls hatten irgendwie alle Teilnehmer den Dritten Weg in diesem Prozentbereich. Big_smile

Macht im Grunde nichts, denn es wird ja nicht gefragt, ob es rassisch minderwertige Menschen gebe oder ob die Juden ein kleines, ein großes oder das größte Problem überhaupt seien.


RE: Politischer Smalltalk - Libertas - 02.05.2019

lol.

Zitat:„Mir ist weniger wichtig, ob am Ende auf dem Klingelschild von BMW „staatlicher Automobilbetrieb“ steht oder „genossenschaftlicher Automobilbetrieb“ oder ob das Kollektiv entscheidet, dass es BMW in dieser Form nicht mehr braucht.“

Klar, wie wäre es stattdessen mit... Trabis?

https://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/spd-juso-chef-kuehnert-will-unternehmen-wie-bmw-vergemeinschaften/24277644.html


RE: Politischer Smalltalk - Enzio - 02.05.2019

Gott, wie ich diese westdeutschen Kaviar-Kommunisten aus dem Studentenmilieu verabscheue. Keinen Plan vom Leben in der Mangelwirtschaft, aber die Fresse aufreißen.


RE: Politischer Smalltalk - Libertas - 02.05.2019

Glücklicherweise bekommt er sogar von Parteilinken wie Kahrs Gegenwind.

edit: obwohl der ist ja im Seeheimer Kreis...


RE: Politischer Smalltalk - Enzio - 02.05.2019

Uff ...   Die Union hat sich wirklich ziemlich weit von mir entfernt, obwohl ich meine Einstellungen seit Kohls Zeiten, als ich sie wählte, nicht geändert hab.

Die Bayernpartei? Muss ich wohl die Krachlederne aus dem Schrank holen! Ugly


[Bild: de0297-1556796705.png]


RE: Politischer Smalltalk - StBasilisk - 02.05.2019

(02.05.2019, 07:08:29)Libertas schrieb: Wollte sowieso wieder FDP wählen

Die Spitzenkandidatin ist mit Viktor Orban verbandelt, das ist für mich schon Grund genug die FDP auf keinen Fall zu wählen.


RE: Politischer Smalltalk - Libertas - 02.05.2019

(02.05.2019, 14:12:59)StBasilisk schrieb: Die Spitzenkandidatin ist mit Viktor Orban verbandelt, das ist für mich schon Grund genug die FDP auf keinen Fall zu wählen.

Das nennt man wegkomplimentieren. Beer ist für die meisten unerträglich wie Nahles in der SPD, aber schon zu groß, um sie einfach fallen zu lassen. Tyisches Abschieben nach Brüssel-Verhalten.

Dennoch mache ich meine Wahl selten vom Spitzekandidaten abhängig (eine Ausnahme wäre Merz gewesen, der mich auch mal CDU ankreuzen lassen würde), sondern eher vom Programm / der Grundhaltung. Und die am wenigsten unfreiheitliche Partei ist eben die FDP.


RE: Politischer Smalltalk - Deltamaus - 02.05.2019

Zitat:Die Bayernpartei?
Ist gar nicht mal so schlecht. Nur ihre Verbindung zur Jägerlobby missfällt mir.


RE: Politischer Smalltalk - Enzio - 02.05.2019

Nieder mit dem Ketzer! Tongue

 https://www.reuters.com/article/us-pope-heresy/conservatives-want-catholic-bishops-to-denounce-pope-as-heretic-idUSKCN1S73KE?fbclid=IwAR0SSutAy2Wx8g9QullN6-o0wTHBEna4Q07TFtRc_ct6xQ2NDBghtKgkfFc


RE: Politischer Smalltalk - Scumdog - 02.05.2019

[attachment=32]


RE: Politischer Smalltalk - Zankyō - 02.05.2019

[Bild: 8fwjo797.png]


RE: Politischer Smalltalk - FireBird - 02.05.2019

Das sind die Parteien für Bremen nicht für die EU-Wahl, aber interessant sind sie trotzdem.


RE: Politischer Smalltalk - Deltamaus - 02.05.2019

Äh... puh.

Mein Ergebnis für die Bremer Wahl tut nichts zur Sache. Stattdessen: In Bremen gibt es Schulnoten erst ab der 8. Klasse? Die Fischköpfe sind echt nicht ganz dicht.