hirnschwund.net Forum
Thread zu DrachenLord und elektrischem Strom im Allgemeinen - Druckversion

+- hirnschwund.net Forum (https://hirnschwund.net/forum)
+-- Forum: Allgemein (https://hirnschwund.net/forum/forum-3.html)
+--- Forum: Mediengulag (https://hirnschwund.net/forum/forum-10.html)
+--- Thema: Thread zu DrachenLord und elektrischem Strom im Allgemeinen (/thread-139.html)

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29


Thread zu DrachenLord und elektrischem Strom im Allgemeinen - Glurak - 06.08.2016

schmatzler;6418 schrieb:bis der Drache sie in seiner charmanten Art dazu bringen wollte, ihren Kerl zu verlassen.

Was hat er denn gesagt?
Hab vom 30 Minuten Video nur den Abgang und Ende gehört.
Ist zu viel Quatsch dazwischen Wink


Thread zu DrachenLord und elektrischem Strom im Allgemeinen - schmatzler - 06.08.2016

Glurak;6419 schrieb:Was hat er denn gesagt?
Dass er sie liebt, sich mit ihr treffen will etc. Das hat sich dann immer weiter gesteigert bis hin zu seinen Sexfantasien (zusammen duschen, sie nackt in der Badewanne etc.) und zu der Frage/Aufforderung, dass sie mal mit ihrem Freund reden soll/ihn verlassen und bei ihm einziehen soll.

Letzteres hat er dann natürlich nur "so im Scherz" gesagt. Lol

So macht er das halt immer wenn irgendjemand mit Brüsten mit ihm in Kontakt tritt. Da zuckt der Speer! Ich glaube, als Frau könnte man gar nicht ernsthaft mit dem Drachen befreundet sein - innerhalb kürzester Zeit will der immer rammeln.^^


Thread zu DrachenLord und elektrischem Strom im Allgemeinen - Vulpix - 06.08.2016

Klar ist es Mist, wenn man mit Elektroradiatoren oder weiß der Kuckuck heizt, aber wenn man in so einer Bruchbude ohne Heizung wohnt, was will Drache machen im Winter?
Das ganze Teil müsste kernsaniert werden, was sich wsl nicht mal lohnen würde, weil das Haus schimmelt, der ganze Putz bröckelt, in der Küche sind sonstwas für offene Leitungen, und wsl ist auch noch alles Asbest verpestet. Mal ganz abgesehen vom kaputten Interieur, und dass er jeden verdammten Raum mit Müll zugekippt hat.

Verkaufen zwecks Schuldentilgung?
Lol, höchstens an die Hater, die zusammenlegen, um dann offiziell ein Drachenlord-Museum/Pilgerstätte daraus machen zu können. Ansonsten Privatinsolvenz imo. Und gesetzliche Betreuung sowieso. Meine Herren.


Thread zu DrachenLord und elektrischem Strom im Allgemeinen - Glurak - 06.08.2016

Haha
Hab nun doch weitergehört, weil du es mir schmackhaft gemacht hast, Schmatzler.

"Es gibt 3 Punkte, die erforderlich sind, damit ich einer Frau vertraue. [...] Punkt 2: zusammen in die Sauna gehen"
Haha was ein Nonsens.


Thread zu DrachenLord und elektrischem Strom im Allgemeinen - Kirin - 07.08.2016

Beiträge zum Lord abgetrennt, jetzt lasst mir meinen YouTube-Thread in Rohe mit dem Olm!


Thread zu DrachenLord und elektrischem Strom im Allgemeinen - Caeshijque - 07.08.2016

FireBird94;6412 schrieb:Das verbraucht natürlich ordentlich, aber das sollte man mit seiner Arbeit eigentlich wieder einnehmen.
Ich habe Rainers Logik dahingehend nie wirklich verstanden. Es gibt so viele größere YouTuber als ihn, die immer wieder davon erzählen, dass YouTube-Money zwar ganz nett sei, aber so richtig der Bringer auch irgendwie nicht. Diese YouTuber gehen teilweise eine ganz normale 40-Stunde-Woche zusätzlich arbeiten, aber bei ihm "reicht das Geld"? Er hatte ja nicht einmal genug Geld für eine vernünftige Grundausstattung, um seinen "Beruf" überhaupt richtig ausüben zu können.

schmatzler;6418 schrieb:Denkst du wirklich, irgendeine Frau will einen verwahrlosten, übergewichtigen Metaller mit Schulden, der sein eigenes Leben nicht im Griff hat? Wink
Ich kenne mindestens Eine; Vera Int-Veen.

schmatzler;6418 schrieb:BabyChrizzy schien ja zumindest freundschaftliches Interesse an ihm zu haben, bis der Drache sie in seiner charmanten Art dazu bringen wollte, ihren Kerl zu verlassen. Lol Er hat ein Talent für sowas.
Ich verstehe nicht, wieso Rainer so eine freundschaftliche Beziehung dann wegwirft. Dass sie es durchaus gut mit ihm gemeint hat, ist ja schon daraus herzuleiten, dass sie noch versucht auf seine Gefühle Rücksicht zu nehmen. Und wie reagiert Rainer schließlich darauf? "Soll ich jetzt Rumheulen? Die Alte würd' ich nichtmal für Geld ficken.". Ähm, okay. Aber für so ein asoziales Verhalten nimmt er hoffentlich nicht wieder irgendeine "Behinderung" als Ausrede.

schmatzler;6407 schrieb:Außerdem verkauft er nun sein Haus und bekommt dort genug Geld zusammen um sowohl die Schulden zu bezahlen als auch noch eine fette Reise nach Japan zu machen, die er sich immer schonmal gewünscht hat.
Woher hast du diese Infos eigentlich? ^^

Der Verkauf des Hauses wird wohl weniger lukrativ sein als der Verkauf des Grundstückes. Wir verkaufen aktuell auch eine Immobilie und im Grunde ist jetzt schon mehr oder weniger klar, dass das Ganze kein Happy End für das Haus haben wird. Da einfach niemand mehr bereit ist noch Geld in Modernisierungsarbeiten zu stecken. Dabei ist das Haus älter und in einem besseren Zustand als die Drachenschanze. Und das obwohl dort schon seit fünf Jahren niemand mehr wohnt.

Ich weiß von Früher noch wie anstrengend das sein kann ein ganzes Haus als Einzelperson in Schuss zu halten, noch dazu wenn ein großes Außengelände vorliegt. Ich war als Jugendlicher zwar auch nie mehr als einen Monat alleine, aber irgendwie hab ichs doch hinbekommen, dass das Haus bei der Rückkehr meiner Eltern wieder so aussah wie bei der Abfahrt. Rainer hingegen, sollte mit dem Thema Haus abschließen. Nicht nur aus finanzieller Sicht, da er einfach vollkommen überfordert zu sein scheint. Andere Menschen wünschen sich ihr Leben lang ein eigenes Haus und er lässt seines vergammeln, mitsamt dem Garten. Alternativ könnte ich auch beim Grusellabyrinth anrufen und fragen, ob die aus dem Keller des Hauses eine Dungeon machen wollen. Viel Arbeit müsste da ja nicht mehr investiert werden.

Glurak;6423 schrieb:"Es gibt 3 Punkte, die erforderlich sind, damit ich einer Frau vertraue. [...] Punkt 2: zusammen in die Sauna gehen"
Geht mir genauso. Solange meine Freundin nicht mit mir in die Sauna möchte, muss sie eben in der Küche bleiben. So ist sichergestellt, dass sie sich nicht hinter meinem Rücken mit anderen Männern oder Frauen trifft. Nicht, dass sie am Ende noch Rainers Charme erliegt.


Thread zu DrachenLord und elektrischem Strom im Allgemeinen - schmatzler - 07.08.2016

Ich schmeiß mich weg! Rainer ist "Double Magnum" Lol In dem Video ist auch das erste Mal zu sehen wie er eine Autoscheibe einschlägt. Ob das was hiermit zu tun hat? Mmmh. Tongue

https://www.youtube.com/watch?v=MXhLyPhfZrA

Caeshijque;6503 schrieb:
schmatzler;6407 schrieb:Außerdem verkauft er nun sein Haus und bekommt dort genug Geld zusammen um sowohl die Schulden zu bezahlen als auch noch eine fette Reise nach Japan zu machen, die er sich immer schonmal gewünscht hat.
Woher hast du diese Infos eigentlich? ^^
Das ist aus den Whatsappnachrichten an BabyChrizzy ersichtlich, da erzählt er das selbst.

Schwierig beim Hausverkauf ist ja außerdem, dass das Haus mittlerweile schon eine Art "Pilgerstätte für Haider" geworden ist. Sobald ein potentieller Käufer das mitbekommt, wird der sich das sicher auch zweimal überlegen, das Grundstück zu erwerben.


Thread zu DrachenLord und elektrischem Strom im Allgemeinen - Glurak - 08.08.2016

Hab die Tage mir einiges bei YouTube über Drachenlord angesehen.
Bin noch zwiegespalten, ob er mir leid tut oder nicht.
Unstreitig gehen einige Aktion der "Haider" völlig zu weit und ufern aus, bis hin zu strafrechtlichen Aktionen. Wobei die heftigsten Aktionen mit dem Grab des Vaters zu tun haben.
Aber dann pöbelt und provoziert der Lord wieder, was das Zeug hält.

Mal eine andere Frage: es gibt so einen englischen Youtuber, der sich mit Drachenlord viel beschäftigt. Der macht glaube auch das Video, was Schmatzler über mir gepostet hat.
Wer ist das? Wieso beschäftigt sich ein Englisch sprachiger Typ mit dem Lord? Seine englischen Fans dürfte der Drache doch egal sein?


Thread zu DrachenLord und elektrischem Strom im Allgemeinen - schmatzler - 09.08.2016

Glurak;6745 schrieb:Wer ist das? Wieso beschäftigt sich ein Englisch sprachiger Typ mit dem Lord? Seine englischen Fans dürfte der Drache doch egal sein?
Klicks.

Der Typ heißt Boneclinks und macht außer Drachenlord eigentlich nur den typischen YouTube-Krams. Irgendwelche Videos über Serien und Filme, die aber deutlich weniger Klickzahlen haben. Auf seinem Zweitkanal produziert er Reaction Videos.

Soweit ich gelesen habe, hat er in einem Stream schonmal mehrere tausend Dollar von Haidern eingenommen und sieht das jetzt wohl als lukrative Einnahmequelle an. Er wird auch kräftig von denen beliefert:

Zitat:Klassiker wie der erste Ausraster, die Herausforderung Lord Abbaddons und Ey Mallah fanden ihren Weg zu Boneclinks, und obwohl dieser kein Wort verstand und Zusammenhänge nur erahnen konnte, blieb er am Ball, zeigte weiterhin Interesse und reagierte auf das Mett vergangener Zeiten. Nach nur wenigen Wochen war ein großer Teil der Spieler auf Boneclinks und die fortlaufenden Reaktionen aufmerksam geworden, und so entwickelte sich der Kanal prompt zu einer Anlaufstelle für alle ehrenvollen und weniger ehrenvollen Haider. Jene kreierten einen Drachenlord-Videohintergrund für Boneclinks und übersetzen die Videos ins Englische, um die Mettproduktion weiter voranzutreiben.



Thread zu DrachenLord und elektrischem Strom im Allgemeinen - schmatzler - 16.08.2016

Rainer meldet sich trotz ohne Strom zurück!
https://www.youtube.com/watch?v=M03qoNwtr24

- er wundert sich, warum sein Abschlag so hoch war (vermutlich weil er soviel verbraucht hat^^)
- Spendenstream wird gemacht, er setzt das Ziel dort auch auf bescheidene 15.000 Euro.
- die Bierflaschen auf dem Balkon sind von gestern (lol)
- wird sich jetzt eine längere Pause gönnen, das wollte er ja sowieso schon immer mal machen
- er meldet das Auto an und sucht sich einen Job, weil es ja "nicht anders geht" (die Widerwilligkeit ist herrlich)
- BabyChrizzy hat ihn geküsst und wäre fast mit ihm in der Kiste gelandet. Ugly

Lülülülülülülü
[Bild: tumblr_inline_oc0iqbd6Eh1t6h7l0_500.png]


Thread zu DrachenLord und elektrischem Strom im Allgemeinen - schmatzler - 22.08.2016

Der Altschauerberganzeiger (beste Onlinezeitschrift ever) hat ein Interview mit einem Emskirchner veröffentlicht, das sich sehr lustig liest. Tongue

Zitat:Hier in dem Kaff läuft das so, wenn du mit 14 bis 15 nicht rauskommst, dann läuft des so: Wenn du mit 14 bis 15 net schaust, dass du rauskommst, dann wirst du ein Nazi oder suchst mit Glück einen Job. Hier gibt’s ne ziemlich gute Verbindung nach Nürnberg und da haben wir früher so Skaten und HipHop gehabt. Und viele andere Sachen. Aber wenn du nur hier rumhängst, hier gibt es nur Mettler und Nazis. Weißt du, und wir haben ihn beim Skaten am REWE nicht mitmachen lassen, aber da die Nazis oder Mettler, die nehmen ihn dann halt mit. Es gibt hier einen richtig krassen Mettler, der ist so richtig ultra, der ist hier richtig bekannt. Mit denen ist er mal dann auf Wacken fahren dürfen, da kam das wohl her. Vor ein paar Jahren. Aber die wollten dann auch nichts mehr mit ihm zu tun haben. Und vorher war er eben Nazi, weil da so ein paar Typen waren…

Hachja, das Dorfleben. Bin so froh, dass ich mit 7 Jahren aus einem ähnlichen Kaff ausgezogen bin, sonst wäre ich jetzt vermutlich noch ein weitaus größerer Vollidiot. Lol


Thread zu DrachenLord und elektrischem Strom im Allgemeinen - schmatzler - 23.08.2016

Oh. Mein. Gott.
An diesen production values sollte sich Alsterfilm mal ein Beispiel nehmen.

https://www.youtube.com/watch?v=IfcOhgtWbr4


Thread zu DrachenLord und elektrischem Strom im Allgemeinen - hans_wurst - 23.08.2016

Worum zur Hölle geht es in diesem Thread???


Thread zu DrachenLord und elektrischem Strom im Allgemeinen - Vulpix - 23.08.2016

Um Meddler, die wesentlich stärker sind als billige kleine Kaggnazis.


Thread zu DrachenLord und elektrischem Strom im Allgemeinen - Julia - 23.08.2016

ich behaupte jetzt mal, der Drache ist schwimmt schon im Geld und der zieht einfach ne Show ab.. soviel Aufmerksamkeit wie der bekommt.. Roll