hirnschwund.net Forum

Normale Version: Kondolenzthread für Prominente
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2
Noch ist niemand gestorben, der genannt wurde gestorben.
Dafür ist Kazim Akboga mit nur 34 Jahren gestorben.Sad

Linkbeschreibung hier...

//Ausgelagert aus Deadpool
Verdacht auf Schienensuizid.

Bitte in nen Extra-Thread, sowas hat doch bei den Forenspielen nix verloren.
Yankzou;18074 schrieb:Verdacht auf Schienensuizid.
Bitte keine Spekulation über irgendwelche Todesursachen.

Und hier geht es ums Sterben, also passt es in diesen sehr obskuren Thread.
Es besteht ja wohl ein Unterschied zwischen diesem pietätlosen Spiel und einem etwaigen Kondolenzthread Roll
Yankzou;18074 schrieb:Verdacht auf Schienensuizid.

War das ein Witz wegen BVG?
FireBird;18075 schrieb:Und hier geht es ums Sterben, also passt es in diesen sehr obskuren Thread.
Nein, tut es nicht. Das Unterforum lautet Forenspiele.

Thread daher ausgelagert. (und dabei gleich noch die Datenbank zerstört und einen Bug gefixt, danke dafür Big_smile)

Gast

Nun das der Linken park sänger such umbringt, damit hätte wohl keiner gerechnet...
LinkIN Park bitte.... "Chester Bennington" btw

Cry Cry Cry
Furchtbar Cry

Warum sind es immer die besten, die derartig verenden müssen? Linkin Park und Chesters Wahnsinnsstimme bereicherten meine gesamte Pupertät. Mit dem letzten Album konnte ich zwar nichts anfangen, aber bis dahin fand' ich die Entwicklung auch in die mehr elektronische Richtung sehr angenehm.

Mögen seine Angehörigen Frieden finden...
Stella Sar;26932 schrieb:Nun das der Linken park sänger such umbringt, damit hätte wohl keiner gerechnet...

Wieso? Kanntest du den gut?

Gast

Zankyō;26949 schrieb:
Stella Sar;26932 schrieb:Nun das der Linken park sänger such umbringt, damit hätte wohl keiner gerechnet...

Wieso? Kanntest du den gut?

Super erfollgreich, abgeblich glücklich verheiratet mit 6 Kindern. Können ja eigentlich nut die Drogen gewesen sein...

ps: Ist übrigens jetzt bekannt, woran es lag! Drogen+ Alcohol + eine vergewaltigung in der Kindheit!
Aber ich habe ja kerien Ahnung Team schmatzler und co!
Mein Opa hat sich dank einer ähnliche kombination erhangen!
Stella, bitte einfach ruhig sein mit Vermutungen, wenn man keine Ahnung hat.
https://www.facebook.com/linkinpark/post...8666281788

Sehr schönes Statement von Linkin Park

Edit: Bei deutschen Berichten über Suizide wird immer noch darauf verwiesen, dass man sich an Beratungsstellung oder an die Telefonseelsorge wenden kann/soll. Ich kann das nicht nachvollziehen. Man muss über sein Problem nicht mit jemandem reden können. Suizidabsichten sind ein medizinischer Notfall. Ich würde auch dringend dazu raten, für Leute die diesbezüglich Andeutungen machen, den Rettungsdienst oder die Polizei zu rufen. Dass Menschen, die darüber reden es nicht umsetzen würden ist ein Mythos.

Die anschließende Diskussion ist hier zu finden.
Seiten: 1 2