hirnschwund.net Forum

Normale Version: Politischer Smalltalk
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
(12.05.2019, 18:23:29)ExtraKlaus schrieb: [ -> ]Ein Beitrag in dem nicht ein einziges Wort stimmt. Respekt !
Du bist intellektuell einfach nur zu unterkomplex Lol
Ich würde sagen, wir gönnen uns nun alle mal eine kleine Pause.

Hier darf gerne weiterdiskutiert werden:
VK
Gibts in Deutschland eigentlich irgendeine Partei, die das Atomabkommen mit dem Iran nicht abfeiert? Mehr als leere Worthülsen bezüglich Israelsolidarität ist ja aus keiner Partei zu vernehmen und wenns um tatsächliche Konsequenzen geht passiert nix.
(12.05.2019, 15:06:42)ExtraKlaus schrieb: [ -> ]Willkür in Entscheidungen
ROFLMAO

Es ist so geil wie sich 'Herr Willkür himself' über Sachen aufregt die nicht stattgefunden haben! (Obwohl's ihm natürlich recht geschähe.)

(12.05.2019, 15:06:42)ExtraKlaus schrieb: [ -> ]Kritik an dieser Hochstaplerin
Ich hab schlechterdings keinerlei Kritik an ihr in deinen 'Ausführungen' entdecken können, oder warum sie eine Hochstaplerin sein soll, lediglich Beschimpfungen. (Und hoch-kompetentes Nachplappern von Springer-Enten, lol.)

(12.05.2019, 15:06:42)ExtraKlaus schrieb: [ -> ]Das hat ja schon religiös-fanatische Züge angenommen mit dieser Thunberg-Sekte...
Ich persönlich interessiere mich eher null für Greta als Person, deswegen habe ich noch nicht mal eine dezidierte Meinung zu ihr. Besessen von ihr scheint ja eher der Wichs-Zirkel zu sein der sich seitenlang an ihr (und nicht zB ihren Forerungen!) abarbeiten kann. Aber das Gekeife scheint ja auch sonst niemanden hier überzeugt zu haben.
(13.05.2019, 17:49:50)Likedeeler schrieb: [ -> ]
(12.05.2019, 15:06:42)ExtraKlaus schrieb: [ -> ]Willkür in Entscheidungen
ROFLMAO

Es ist so geil wie sich 'Herr Willkür himself' über Sachen aufregt die nicht stattgefunden haben! (Obwohl's ihm natürlich recht geschähe.)

Er sagte doch, dass klargemacht wurde wie die Spielregeln hier sind!

Siehe:

DeeperSight schrieb:Ich will nur darauf hinweisen, dass dies hier kein bezahltes Angebot ist. Wir bieten nichts an, zu keinem Preis. Somit behalte ich mir das Recht vor, vollkommen willkürlich zu moderieren. [...]

Warum man, wenn Willkür angekündigt wird, was anderes erwarten sollte als Willkür, müsstest du schon mal erklären.

Wenn man kein absoluter Vollpfosten wäre, hätte man das halt anders formuliert. Grenzen, die überschritten werden, weiß der Kuckuck, so schwer ist das doch nicht.
Lies noch mal die von dir zitierte Stelle.
(13.05.2019, 17:49:50)Likedeeler schrieb: [ -> ]
(12.05.2019, 15:06:42)ExtraKlaus schrieb: [ -> ]Willkür in Entscheidungen
ROFLMAO

Es ist so geil wie sich 'Herr Willkür himself' über Sachen aufregt die nicht stattgefunden haben! (Obwohl's ihm natürlich recht geschähe.)

Hast du eigentlich Beispiele für deine Behauptungen oder laberst du einfach nur diese Scheiße nach wie Scumdog? Bisher wird das einfach in den Raum gestellt und einfach mal als Fakten angenommen. Belege scheinen hier am linken Stammtisch aber wohl nur von den bösen Nazis eingefordert zu werden.

Ich habe jedes Mal wenn Scumdog oder auch jeder andere wie eine kleine Bitch zu flennen angefangen hat wegen einem gelöschten Müllbeitrag gleich die großen Nazihitlerdiktator-Vorwürfe ausgepackt hat, mir teilweise ganze Sonntage um die Ohren gehauen und meine Entscheidungen ausführlich diskutiert und mitgeteilt. Soweit ich das beurteilen kann ist das innerhalb von Internetforen absolut unüblich gewesen und ist es auch jetzt noch. Ich habe niemals jemanden nur aufgrund einer Meinungsverschiedenheit gesperrt und permanent glaube ich höchstens ein zwei Obertrolle wie Lener und pumeluf ( der war aber auch wirklich ein arschloch). Also wenn hier jemand sich anmaßt solche Dinge vorzuwerfen, dann bin ich darauf bereit zu reagieren, aber nicht solche nebelösen nullaussagen.

Ein bisschen mehr als ein tu quoque zur vermeintlichen entkräftigung meiner Aussagen darf ich schon erwarten...
(13.05.2019, 18:12:48)Zankyō schrieb: [ -> ]Warum man, wenn Willkür angekündigt wird, was anderes erwarten sollte als Willkür, müsstest du schon mal erklären.
Für dich doch immer!

Spoiler!:


Es ist einfach lächerlich diesen hingerotzten Kommentar als die Moderations-Wirklichkeit darstellen zu wollen. Doppelt lächerlich, weil keine einzige mod-Maßnahme stattgefunden hatte. (Vom Pausieren dieses threads mal ab.) Und es ist einfach der Gipfel des absurden wenn das von Extralaus kommt mit seiner beindruckenden Willkür-Historie.

Spoiler!:
Zum Glück wurde der sog. Verbraucher"schutz" (der niemanden schützt außer die eigenen Arbeitsplätze) mal wieder in die Schranken gewiesen. Fortschrittsfeindlichkeit braucht eben gute Argumente. "Menno, das ist doof" zählt nicht.

https://www.tagesschau.de/wirtschaft/uni...h-101.html
Von dieser angeblich so beeindruckenden Historie willst du aber keine nennen. Vulgo: du hast keine und laberst einfach nur die gleiche dumme scheiße nach wie alle anderen auch. Gut dass wir das festgestellt haben.
(13.05.2019, 18:20:35)ExtraKlaus schrieb: [ -> ]Hast du eigentlich Beispiele für deine Behauptungen oder laberst du einfach nur diese Scheiße nach wie Scumdog?
Genau, präsentiere dem Haufen Scheiße doch mal die gelöschten Beiträge!

(13.05.2019, 18:20:35)ExtraKlaus schrieb: [ -> ]Ich habe jedes Mal wenn Scumdog oder auch jeder andere wie eine kleine Bitch zu flennen angefangen hat wegen einem gelöschten Müllbeitrag gleich die großen Nazihitlerdiktator-Vorwürfe ausgepackt hat, mir teilweise ganze Sonntage um die Ohren gehauen und meine Entscheidungen ausführlich diskutiert und mitgeteilt.
Jedesmal, wenn Klaus den Dick hat raushängen lassen, musste man ihm erstmal stundenlang erklären, weshalb er mal wieder den Willkürhammer geschwungen hat. Brachte nur nichts, der Brägen ist zu verkalkt für Argumente.

Zitat:Soweit ich das beurteilen kann ist das innerhalb von Internetforen absolut unüblich gewesen und ist es auch jetzt noch.
Wie viele Internetforen kennste denn, daß du das so verallgemeinern kannst?
Und selbst wenn: Was hat die Forenmoderation in Taka-Tuka-Land mit irgendwas zu tun?

Zitat: Ich habe niemals jemanden nur aufgrund einer Meinungsverschiedenheit gesperrt
Stümmt, aber Beiträge ausgeblendet.
(13.05.2019, 18:31:43)Likedeeler schrieb: [ -> ]
Spoiler!:

Das ist deutlich schwieriger umzusetzen als "Willkürhandlungen".
Wenn jemand ankündigt, eine Straftat zu begehen, dann nehm ich den ja auch ernst, cause it ain't that tricky.
Ach Klausi, ich glaub alle hier haben dich drüben als admin erlebt, und wie du zB gleichzeitig 'mit-diskutiert' (=gepöbelt) hast und nach Belieben deine Mit-Diskutanten zensiert hast.

(13.05.2019, 18:20:35)ExtraKlaus schrieb: [ -> ]meine Entscheidungen ausführlich diskutiert und mitgeteilt
Joa, ich erinnere mich an deine walls of text warum du so unendlich recht hattest; ausser Zeitverschwendung konnte ein denkender Mensch damit ja nix anfangen.
(13.05.2019, 18:50:23)Likedeeler schrieb: [ -> ]Ach Klausi, ich glaub alle hier haben dich drüben als admin erlebt, und wie du zB gleichzeitig 'mit-diskutiert' (=gepöbelt) hast und nach Belieben deine Mit-Diskutanten zensiert hast.

(13.05.2019, 18:20:35)ExtraKlaus schrieb: [ -> ]meine Entscheidungen ausführlich diskutiert und mitgeteilt
Joa, ich erinnere mich an deine walls of text warum du so unendlich recht hattest; ausser Zeitverschwendung konnte ein denkender Mensch damit ja nix anfangen.

Du hast doch bereits belegt dass du unwillens bist dein nachgeplappere von diesem Scheiß zu begründen. Du brauchst gar nicht weiter reden. Dass du keine Argumente oder konkrete hast ist klar. Lieber nebelös mit rhetorischen Tricks arbeiten anstatt einfach Tacheles zu reden. Brauchst auch gar nicht zu antworten, da kommt eh nichts mehr mit Substanz nach.
Manchmal glaube ich, Klaus stammt aus einer Gegendimension, wo das alles wahr ist, was er sagt Lol
Die anthropomorphische Inkarnation von selektiver Wahrnehmung ^^