hirnschwund.net Forum

Normale Version: Beschissene Musik - der Lästerthread
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9
Ich hasse die Ärzte

Abgetrennt aus dem Hass-Thread
Kirin;4223 schrieb:Ich hasse die Ärzte
Dito! Beschissenste Band ever!
Ich erinnere mich noch an die Zeit, als "Lasse reden" 24 Stunden in der Dauerschleife im Radio lief. Dreck!
Die Tatsache, dass eine meiner Exen Ultrafanboy von denen war, hat sie auch nicht sympathischer gemacht.
Ich fand "Die Bestie in menschengestalt" sehr lustig, da war ich 14 oder 15 und habe mich total edgy gefühlt, wenn ich "Geschwisterliebe" gehört habe. Damals hab ich auch die Hosen gehört und alles, was irgendwie auch nur annähernd als Punk beschrieben werden könnte oder auch nicht. Geblieben sind mir aus dieser Phase nur die Pixies und the Clash, und die werde ich auch beide mit 70 noch hören.

Hab mir damals auch "No Future" mit Edding auf den Arm geschrieben wie der letzte Behindi
Ne, beschissenste Musik ever ist David Guetta.
>implying no Andreas Bourani
>implying no Christina Stürmer
Kirin;4230 schrieb:>implying no Christina Stürmer
https://www.youtube.com/watch?v=FlycyfB6WcE
Lol

Ich möchte bitte einen Shred-Thread!
Merke keinen Unterschied zum Original.
Und "Seite an Seite" ist der unerträglichste Scheißdreck überhaupt. Leider muss ich dieses Machwerk mindestens dreimal am Tag hören.
Also ich find' Christina Stürmer süß.. Smile

Aber ich konnte nie was mit böse Onkelz anfangen, hab den hype darum nie verstanden.. genauso wenig den um Sum41, die in jedem Song gleich klangen.
Ich hasse die Ärzte nicht, aber das Lasse Reden so oft im Radio lief habe ich gehasst.

AnnenMayKantereit
Ich hasse den Refrain und besondersn das Pocahontas, den Rest habe mir nie gemerkt.
Linkbeschreibung hier...
@Julia
Zitat:Also ich find' Christina Stürmer süß..
Ein verifizierter Milfstatus ist kein Qualitätsgarant für guten musikalischen Output.
Kann hier auch mit rein: Die Antwoord.

Diese Pseudo-Gangster-Satire-Band, die schon ihren Teil dazu beigetragen hat, den Film "Chappie" noch beschissener zu machen als er eh schon war, geht mir richtig auf den Sack.

https://www.youtube.com/watch?v=8bdeizHM9OU

Außerdem hat die Alde eine richtig schreckliche Stimme.
FireBird94;4239 schrieb:Ich hasse die Ärzte nicht, aber das Lasse Reden so oft im Radio lief habe ich gehasst.

Dann solltest du vielleicht mal den Sender wechseln. Smile In Berlin gibt es doch gute Möglichkeiten, diesen Schund ganz leicht zu entkommen. Was sagst du zu FluxFM? Gibt für mich keinen besseren. Spielen aber hauptsächlich Indie/Alternative/Electro. Muss man mögen. Smile
@schmatzlers Video
OMG ist das schlimm. Ich habe mich über die Sprache gewundert, bis ich kapiert hab, dass die "Englisch" "rappt".
Ich habe eine Freundin, die den Krams hört und schon allen Ernstes mit mir darüber diskutiert hat, dass die das ja alles gar nicht ernst meinen und die anderen Rapper nur verarschen, was es automatisch cool machen würde.

Ist ja schön und gut, die HipHop-Szene zu veralbern - macht sich ja auch bei manchen Gestalten sehr einfach.
Wenn dann aber Zeug dabei rauskommt, was nicht witzig und mindestens genau so schrecklich ist, kann man's auch lassen.
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9